W15 vor Norddeutscher Meisterschaft

Die Risterinnen treten dieses Wochenende bei der Norddeutschen Meisterschaft in Ahrensburg an. "Wenn wir uns gut auf die Gegner einstellen und unsere Mädels einen guten Tag haben, ist alles möglich", meint Trainer Christoph Schmalisch.

mehr...

Spannendes Jugendwochenende vor der Tür

Ein spannendes Wochenende steht vor vier Rist-Jugendmannschaften: Die W11 spielt um die Hamburger Meisterschaft (zur Vorschau...), auch die M12 kämpft um den Titel. Die M14 reist zur Norddeutschen Meisterschaft nach Oldenburg und trifft dort in der Vorrunde auf den Oldenburger TB sowie TuS Lichterfelde. Die W15 ist bei der Norddeutschen Meisterschaft in Ahrensburg dabei und muss in Vorrundengruppe B gegen BG Rotenburg/Scheeßel und wie die Jungs gegen TuSLi ran. Wir wünschen allen Risterinnen und Ristern viel Erfolg!

W11: Spielplan Hamburger Meisterschaft...

M12: Spielplan Hamburger Meisterschaft...

M14: Spielplan Norddeutsche Meisterschaft...

W15: Spielplan Norddeutsche Meisterschaft...

Einladung zur Mitgliederversammlung

Die 53. ordentliche Mitgliederversammlung des SC Rist Wedel findet am 18. Mai 2017 um 19:30 Uhr in der Steinberghalle statt. Gemäß der Satzung des SC Rist sind alle Mitglieder stimmberechtigt, die das 16. Lebensjahr vollendet haben. Jüngere Vereinsmitglieder oder deren Erziehungsberechtigte (auch wenn selber nicht Mitglied), sind willkommen und können gerne mitdiskutieren. Sie dürfen sich allerdings nicht an den Abstimmungen beteiligen.

Anbei die Tagesordnung, Änderungsvorschläge der Satzung sowie das Protokoll der 52. Mitgliederversammlung zum Herunterladen.

Bitte vormerken: Einteilungstraining männliche Jugend für die neue Saison

Zwecks Einteilung der Mannschaften im männlichen Jugendbereich für die kommende Saison finden im Mai in der Steinberghalle Trainingseinheiten für die jeweiligen Jahrgänge statt. Damit sämtliche Spieler in Mannschaften für das Spieljahr 2017/18 eingeteilt werden können, ist ganz wichtig, dass alle Rister der betreffenden Jahrgänge an diesen Einheiten teilnehmen. Wer den Trainingstermin seines Jahrgangs nicht wahrnehmen kann, wird gebeten, sich unter jugendkoordinator@scrist-wedel.de abzumelden. Dies sind die Termine:

U12 (Jahrgänge 2006, 2007, 2008): 9. Mai, 16:00 - 18:00 Uhr, geleitet von U12.1-Trainer Björn Storjohann

U14 (Jahrgänge 2004 und 2005): 12. Mai, 16:00 - 18:30 Uhr, geleitet von den U14-Trainern Fabian Strauß und André Bade

U16 (Jahrgänge 2002 und 2003): 10. Mai, 17:30 - 20:00 Uhr, geleitet von den U16-Trainern Markus Scheerer und Dimitriy Cheremnykh

Zu den Trainingseinheiten sind auch Spieler von externen Vereinen eingeladen, die in Wedel nach Absprache mit den Heimvereinen in der Leistungsrunde U14 und/oder U16 spielen möchten. Die neu eingeteilten Mannschaften trainieren dann ab der Kalenderwoche 20 zusammen.

Die Spieler für die neue U18 (Jahrgänge 2000 und 2001) werden gebeten, sich mit U18-Trainer Fabian Strauß in Verbindung zu setzen. Spielern älterer Jahrgänge (1999 und älter) werden in der neuen Saison Trainingsmöglichkeiten bei den 5. Herren (Trainer: Dimitriy Cheremnykh) geboten.

W11 mit großen Ambitionen

Bei der am kommenden Wochenende stattfindenden Meisterschaft der W11 haben die jungen Risterinnen große Ambitionen. Der Traum vom Hamburger Meistertitel ist bei allen vorhanden.

mehr...

M12 auf Niedersachsen-Reise

Die M12 hat am Wochenende zwei Freundschaftsspiele gegen Rasta Vechta und Oldenburg bestritten. Am Samstag gegen Rasta Vechta wurde das Spiel nach einem tollen Start (26:8 nach dem 1. Viertel) am Ende mit 65:52 gewonnen.

Beim Spiel gegen die Jungs aus Oldenburg (Nachwuchs der EWE Baskets Oldenburg) musste man sich nach einer guten Leistung (Halbzeit 31:42) am Ende mit 52:81 geschlagen geben. Allen Beteiligten hat der Trip nach Niedersachsen viel Spaß gemacht.

1. Herren: Zwei Stützen für die neue Saison

Aurimas Adomaitis und Fabian Strauß sind Leistungsträger der Rister - beide haben jetzt ihre Zusage für die kommende Spielzeit in der 2. Basketball-Bundesliga ProB gegeben.

mehr...

Wiener Osterturnier: W15 im Achtelfinale ausgeschieden

Die W15 ist beim Osterturnier in Wien im Achtelfinale ausgeschieden. Mit 32:43 (20:19) verloren die Mädels gegen die Mannschaft Amicale Steesel aus Luxemburg. Nach guter erster Halbzeit lief im dritten Viertel in der Offensive gar nichts: Mit 0:11 wurde dieses verloren. Zwar kamen die Risterinnen im letzten Viertel noch auf vier Punkte heran, doch am Ende sollte es gegen das starke Luxemburger U16-Team nicht reichen, das in den Schlussekunden den Vorsprung noch ausbauen konnte.

Beliebte Kapuzenjacke wieder zu haben

Auf mehrfachen Wunsch hat unser Ausstattungspartner Forthree 43 die grüne Kapuzenjacke wieder in sein Sortiment aufgenommen - natürlich versehen mit dem charakteristischen W auf der Brust. Die Jacke ist in allen gängigen Größen jetzt wieder auf der Forthree-Internetseite zum Preis von 39,99 Euro zu erwerben. - und ebenfalls im Sportshop Wedel (Feldstraße 1).

Banobre berichtet: Sommerzeit ist Campzeit

Ein bisschen Urlaub, aber vor allem Basketball: So sieht seit Jahren Felix Banobres Sommer aus. Der Spanier arbeitet während der spielfreien Zeit traditionell mit einigen der größten Nachwuchshoffnungen seines Heimatlandes zusammen. Banobre berichtet...

mehr...

Hamburger Meisterschaft U16 männlich: David gegen Goliath

An diesem Wochenende wird im Gymnasium Bramfeld (Höhnkoppelort) der Hamburger Meistertitel in der Altersklasse U16 vergeben.

mehr...

W13: "Ein perfekter Saisonabschluss"

Die Risterinnen waren mit einem äußerst jungen Kader in die Saison gegangen, legten eine tolle Entwicklung hin und schaffen es bis ins Halbfinale der Hamburger Meisterschaft.

zum Bericht...

3. Damen: Überraschender Heimsieg gegen den Tabellendritten!

Den Risterinnen gelang im Duell mit Harburg die Revanche für die Hinspielniederlage.

zum Spielbericht

1. Herren: Entwicklungsziele im Blick

Im zweiten Teil der Saisonanalyse äußert sich unser Sportlicher Leiter Christoph Roquette zum Fortkommen der Nachwuchsspieler, zur Kooperation mit den Hamburg Towers, zur Zusammenarbeit mit Cheftrainer Felix Banobre und zu den kommenden Aufgaben.

mehr...

U14: Von Auftaktniederlage nicht beirren lassen

Das erste Spiel des Qualifikationsturniers verloren die Rister, sicherten sich dann aber mit drei Siegen in Folge und einer tollen Mannschaftsleistung die Fahrkarte zu den Norddeutschen Meisterschaften.

zum Bericht...

U15: Risterinnen fahren als Zweiter zu den "Norddeutschen"

Da die Landesverbände Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern keine Mannschaften gemeldet hatten, fand die Qualifikation zur Norddeutschen Meisterschaft nur zwischen Ahrensburg und dem SC Rist statt.

zum Bericht...

1. Damen: Ernüchterung am letzten Spieltag

Die Risterinnen verlieren in Rendsburg mit 50:73 und beenden die Saison in der 2. Regionalliga auf dem sechsten Platz. Mit der Leistung am Sonnabend war Trainerin Gundula Laabs gar nicht einverstanden.

zum Spielbericht...

Rückblick auf den Jugendtag

Bei ihnen ist die Rist-Gesundheit in guten Händen

Das Team der Praxis Claus Melzer, Katja Kless und Karoline Fliegel kümmern sich darum, dass die Rister bei Verletzungen möglichst schnell wieder einsatzfähig sind und sorgen dafür, dass Blessuren so gut wie möglich vorgebeugt wird. Wir blicken ausführlich auf die Arbeit der Physiotherapeuten, Heilpraktiker und Chiropraktoren.

zum Artikel...

Limfjords Cup: Bilanz mit Silbertüpfelchen

Sieben Wedeler Jugendmannschaften nahmen "zwischen den Jahren" am Turnier im dänischen Lemvig teil. Die Rister sammelten reichlich Erfahrung im Duell mit Gegnern aus dem europäischen Ausland - und die männliche U14 brachte Medaillen mit nach Wedel.

zum Bericht...

Das ändert sich im neuen Jahr

Ab dem 1. Januar 2017 gelten beim SC Rist Wedel jene Regelungen, die auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 24. November beschlossen wurden. So tritt die neue Beitragsordnung in Kraft.

mehr...

Jugendinitiative "Basketball macht mobil": Auch das Bestattungsinstitut Bade ist dabei

Dank der Unterstützung des Bestattungsinstituts Bade laufen die Mädchen der W9 jetzt in neuen Trikots auf. "Die Jugendinitiative unterstützen wir gerne, weil es uns freut, wie sehr der SC Rist die Jugendarbeit fördert", sagt André Bade.

mehr...

SC Rist gewinnt "Stern des Sports" in Bronze

Tolle Auszeichnung für die Wedeler Jugendarbeit: Andrea Koschek, zweite Vorsitzende des SC Rist, und Kassenwart Olaf Möller nahmen den mit 2500 Euro dotierten Preis entgegen.

mehr...

Rist-Jugendinitiative: Katja Kless übernimmt Patenschaft für M12

Die staatlich anerkannte Heilpraktikerin mit eigener Praxis in Wedel engagiert sich im Rahmen der Wedeler Jugendinitiative "Basketball macht mobil": Zu sehen auch auf den Trikots der männlichen U12 von Trainer André Bade.

mehr...

Aus Neu-Wedelern werden Rist-Fans: Basketball ist für Flüchtlinge "wie Therapie"

Seit der vergangenen Saison ist regelmäßig eine Flüchtlingsgruppe bei den Heimspielen der 1. Herren in der Steinberghalle zu Gast. Am Wochenende waren sie und weitere Rist-Anhänger beim Auswärtsspiel in Quakenbrück dabei. Hüseyin Inak vom Diakonieverein Migration erläutert, warum Basketball für die meist aus Syrien stammenden Flüchtlinge so wichtig ist.

zu Bericht und Fotos...

Bökes Basketball-Bilanz: "Runde Sache" mit Start und Ziel in Wedel

Ein großer Rister hat seine Karriere beendet. Der 30-Jährige blickt auf Stationen seiner bewegten Laufbahn zurück: Was er an der Urspringschule lernte, wie er Teamkollege späterer NBA-Cracks wurde und warum er als Star durch China reiste.

mehr...

Watoto-Turnier

Am Wochenende nahmen drei Rist-Teams am Watoto-Miniturnier in Ahrensburg teil: die weibliche U11 mit den Trainerinnen Andrea Koschek und Linn Jürgensen sowie zwei Jungsteams in der Altersklasse M12 (mit den Coaches Torben Haase und Wiebke Helms).

Gespielt wurde in Ahrensburg noch in den Jahrgängen der bereits abgelaufenen Saison (W11 2005 und M12 2004/05).

Die Mädchen gewannen alle Spiele deutlich und wurden in ihrer Altersklasse Turniersieger.

Beide Jungsteams taten sich vor allem gegen die körperlich überlegenen Gegner schwer und belegten Platz neun und zehn.

Siegerehrung beim Grundschulwettbewerb

So sehen strahlende Sieger aus! Im Rahmen der Turniere der 4. Klassen kürte Jugendkoordinatorin Gundula Laabs die Gewinner des Grundschulwettbewerbs: Den ersten Platz sicherte sich die Moorwegschule und erhielt dafür 298 Euro von der Firma SER Solutions Deutschland zur Anschaffung neuer Sportgeräte: Sabine Foßhag, Leiterin der Moorwegschule, nahm den Scheck entgegen (Foto rechts). Und auch die Altstadtschule konnte sich über 154 Euro freuen. Dank toller Anfeuerung bei Heimspielen der 1. Herren und Treffsicherheit beim Wurfwettbewerb hatten Mädchen und Jungen der Schulen die Prämien erspielt.

Der SC Rist Wedel bedankt sich bei allen Teilnehmern für ihren starken Einsatz!

W11 holt überraschend Silber in Göttingen

Mit zwei Mannschaften war der SC Rist beim Miniturnier in Göttingen vertreten. Die Mädchen des Trainergespanns Gundula Laabs/Nele Koschek brachten Edelmetall mit nach Hause: Sie kämpften sich bis ins Endspiel vor.

zu Bericht und Fotos...

Meisterfeier auf dem Rathausbalkon

Ein deutscher Meistertitel wird natürlich auf dem Rathausbalkon gefeiert! Wedels Bürgermeister Niels Schmidt lud die Ü35-Meisterjungs und Vizemädels ein, von oben präsentierten die Risterinnen und Rister Trophäe und Medaillen, unten jubelten die Menschenmassen.

Deutsche Meisterschaft Ü35: Gold und Silber für den SC Rist

Triumphales Wochenende für die Gastgeber der Ü35-DM: Die Rist-Herren sind Deutscher Meister, die Rist-Damen holen Silber. Jetzt geht's auf den Wedeler Rathausbalkon...

zum Bericht und zur Ergebnisübersicht...

Weitere Nachlese auf wedel.de...

Männliche U20: Unerwartet zu Silber

Die Trainer Stefan Altemüller und Andreas Schulz gingen bei der Norddeutschen Meisterschaft der Altersklasse U20 mit einer Mannschaft an den Start, die es eigentlich gar nicht gibt. Doch die Rister schlugen sich in Cuxhaven hervorragend und erreichten das Endspiel. Dort ließen dann die Kräfte nach.

zum Bericht...

Neue Satzung & Protokoll der Mitgliederversammlung

Die auf der 51. ordentlichen Mitgliederversammlung des SC Rist Wedel am 19. Mai geänderte Satzung steht nun zum Herunterladen bereit:

"Talente mit Perspektive": Matilda Schmalisch schafft Sprung in Perspektivkader

Die drei Rister Leif Möller, Anna Suckstorff und Matilda Schmalisch nahmen am Endturnier des DBB-Wettbewerbs teil und maßen sich mit den besten Spielerinnen und Spielern ihres Jahrgangs in Deutschland. Matilda wurde von den Bundestrainern in den zwölfköpfigen Perspektivkader berufen.

mehr...

Badebucht Wedel neuer Partner der Jugendinitiative "Basketball macht mobil"

Mit der Kombibad Wedel GmbH, dem Betreiber der Badebucht Wedel, unterstützt ein weiteres Unternehmen die Nachwuchsarbeit beim SC Rist.

mehr...

Katja Kless auch diese Saison für die 1. Herren als Physiotherapeutin tätig

Sie kann dabei auf mehr als 20 Jahre Berufserfahrung in Praxis und Krankenhaus zurück greifen. Unter dem Motto: Gesundheit ist die Harmonie aller Teile des Körpers ist Katja Kless in Wedel zudem mit einer eigenen Praxis für Heil- und Chiropraktik selbständig.

mehr Infos

JUGENDINITIATIVE: Hier könnte Ihr (Unternehmens-) Name stehen!

Die Rister-Jugendinitiative "BASKETBALL MACHT MOBIL" sucht weitere Paten, die eines der 24 Jugendteams direkt unterstützen. Auf einem 24qm großen Banner in der Steinberghalle kann man die ersten Namen von Paten bewundern. Noch sind 17 Flächen frei, auf denen auch Ihr Name oder Logo stehen könnte. Übrigens: Wer mehrere Teams unterstützen will, erhält natürlich auch eine größere Fläche auf dem Banner. Erste Maßnahmen für die Teams sind bereits in der Umsetzung und werden in Kürze öffentlichkeitswirksam kommuniziert. 

mehr Infos zur Jugendinitiative

Machen Sie mit und unterstützten Sie die tolle Jugendarbeit des SC Rist!

Schick in Gelb und Grün: Die Fanartikel des SC Rist

Zusätzlich zu der Textilkollektion von FOR THREE 43 bieten wir weitere Fanartikel an. Der Verkauf erfolgt bei den Heimspielen der 1. Herren an der Kasse oder Cafeteria. Oder einfach das Bestellformular (Downloadlink: siehe unten) ausfüllen und an fanartikel@scrist-wedel.de senden.

Noch nie da gewesen und bereits bald ein Hingucker in der Steinberghalle wird der Fanschal - zum Hochhalten, Herumwirbeln, Um-den-Arm-binden, Anfeuern!

Im neuen Look präsentiert sich das Duschtuch. Ganz im Risters-Grün mit dezent eingewebtem Logo ist dieses Handtuch ein Muss für jede Spielerin und jeden Spieler. Flauschig abtrocknen nach dem Spiel im Risters-Look - was kann es Schöneres geben! Mit einer Größe von 70 x 150 cm macht dieses Tuch auch im Schwimmbad oder am Elbstrand eine gute Figur.

Auch das Schlüsselband wurde rundum erneuert. Im Risters-Grün mit gelbem Aufdruck steht es optisch in einer Linie mit Fanschal und Duschtuch. Dank Metallkarabiner und Zwischenstück kommt es mit nahezu jedem Anhängsel klar. Durch den Panikverschluss im Nacken besteht keine Strangulierungsgefahr. Damit ist das Band auch für Kinder geeignet.Last but not least gibt es auch wieder die bewährten runden Rist-Aufkleber.

RIST PARTNER AKTUELL: Renault-Knaller-Angebot zu den Play-Offs

Günstiger geht nicht: Der Renault Twingo mit Panoramafaltdach für nur 69 Euro im Monat. Ohne Anzahlung. Sofort verfügbar. Angebot nur noch bis zum 31. März 2014. Mehr Infos bei Klick auf das nebenstehende Bild oder unter www.renault-hamburg.de.

Forever SC Rist - Das Video zu Merry Ristmas 2013

Der neue Image-Spot: READY FOR THE NEXT MATCH

Zum Heimspielstart der neuen Saison gab es in der Steinberghalle gleich noch eine Premiere: Der neue Image-Spot des Rister ProB-Teams wurde auf der großen LED gezeigt und sorgte für ein erstes emotionales Highlight der Saison.

Das Video READY FOR THE NEXT MATCH (featuring Jonas Laatzen, Christoph Roquette, Fabian Strauß, Rene Kindzeka, Davey Hopkins, Diante Watkins, Sebastian Gleim sowie Noah Kirste und die Rister Cheerleader) zeigt alles, was Basketball beim SC Rist ausmacht: Intensives Training, Emotionen, Spaß, Zusammenhalt, Identifikation und Siegeswillen. Der Film wurde von FILMREIF TV (www.filmreif-tv.de) dem neuen Produktionspartner des Vereins konzipiert und in den letzten 3 Wochen in verschiedenen Locations in Wedel und Hamburg realisiert.

Schaut Euch den Film an und bewertet bzw. teilt ihn auf Facebook und YouTube. Am Besten gleich den neuen Kanal "SC Rist Wedel" auf YouTube abonnieren. Weitere Filme werden folgen.

Seiten-Besucher (seit Juni 2009):

Gesamt: 934784 visits934784 visits934784 visits934784 visits934784 visits934784 visits
Heute : 202 visits202 visits202 visits
Woche: 1236 visits1236 visits1236 visits1236 visits
Monat : 06542 visits06542 visits06542 visits06542 visits06542 visits
    /*
  •  
  • */

in Kooperation mit

Werden Sie Pate und unterstützen die Jugendinitiative des SC Rist Wedel!

Jetzt bei McDonald's in Wedel

Unser Fitnesspartner!

SC Rist auf YouTube

Schaut rein!

...mit der Aktion "Große Helden helfen kleinen Helden" die Initiative...