Wann wurde Basketball erfunden? Diese Frage kann dumm erscheinen, aber die Geschichte dieses Sports kann tatsächlich in 18kommentige von einem italienischen Arzt zurückgeführt werden. Bei der Erörterung der körperlichen Ausbildung in der Schule erwähnte der Arzt etwas, das sich wie eine Frage anhang, was mit Basketball passiert ist? Und seit diesem Tag ist Basketball ein internationales Spiel mit erstaunlicher Beliebtheit unter allen Altersgruppen geworden.

Wann wurde Basketball erfunden?

Manche Leute sagen, es sei in der Zeit des griechischen Gottes Kriegsgottes, Zeus. Andere sagen, es war, als einige Schulkinder entschieden haben, ein Spiel in einem Fitnessstudio zu spielen, und der Rest ist Geschichte. Die Wahrheit ist, dass der Basketball viele verschiedene Arten erfunden worden sein könnte, und es wäre viel größer als das, was es heute ist.

Der erste Basketball, der erfunden wird, war ein Basketballplatz, und es wurde aus einem alten Material namens Almonte hergestellt. Almonte war ein hartes Gestein, der extrem langlebig war. Dann war es unglaublich teuer und sehr schwer herzustellen. Es wurde in Massachusetts, wegen der Verfügbarkeit von Almonte, beliebt. Mehrere Unternehmen hatten Fabriken im Staat, und als die Basketballrevolution in Europa explodierte, verbreitete sich das Spiel schnell auf den Teich.

Die Vereinigten Staaten standen bis zum späten neunzehnten Jahrhundert nicht in die Olympischen Spiele für Basketball. Der erste amerikanische Spieler, der jede Art von Uniform trägt, wurde von einem irischen Spieler signalisiert, der ein fast Jersey trug, der im Grunde ein roter und weißer Pullover war. Da fast extrem elastisch und stark war, machte es ein hervorragendes Material für Uniformen.

Warum haben wir heute die Olympischen Spiele anstelle der früheren olympischen Spiele, die früher in anderen Ländern stattfanden?

Nun, der Grund ist, dass die Vereinigten Staaten versucht haben, ein großer Spieler auf dem Gebiet des internationalen Sports zu werden, besonders wenn es um den Fußball geht. Aus diesem Grund hat das Land sehr gute Athleten, und sie haben sich mehrmals für die Olympischen Spiele qualifiziert, aber sie haben noch nie eine Medaille gewonnen. Um qualifizieren zu können, müssen sie mindestens ein paar Spiele gewinnen.

Wer war die erste Person, die Basketball erfunden hat? Nun, es war Thomas Edison, der mit der elektrischen Spitze kam. Er hatte an einem Elektrorasierer gearbeitet, und als er diese neue technologische Entwicklung entdeckte, begann er sofort daran, einen Basketball zu machen. Im Jahr 1891 präsentierte er seine Idee der Sportartikelbranche in New Jersey, und von dort wusste die Welt von dem Spiel, das wir heute kennen.

Wer hätte also das Spiel vor Thomas Edison gespielt? Nun, es gab viele Leute, die den Sport spielen könnten, wie Afroamerikaner, die Asiaten sowie die Hispanics. Aufgrund des Fehlens an jeglicher Art von Sportunterricht in den Vereinigten Staaten wäre das Spiel wahrscheinlich wahrscheinlich aus dem Umlauf gegangen. Es war Thomas Edison, der den Sport spielte und es in das öffentliche Auge brachte.